Ergebnisse

Platz 1 und 2: Didamturnier dominiert

Am Samstag, den 23.09. fand wieder das alljährliche Hallenturnier unserer Fußballfreunde „de Liemers“ statt. Mit gleich zwei Mannschaften (2. und 3. Mannschaft) reiste der BS SV Rees nach Didam und kam mit dem größt möglichen Erfolg wieder heim: Platz 1 und 2. In dem rein „grünen“ Finale siegte die 2. Mannschaft knapp mit 1:0 über die 3. Mannschaft. Beide Mannschaften feierten gemeinsam das erfolgreiche Turnier und freuten sich über die Pokale.

 

Wir bedanken uns für ein erneut tolles und gut organisiertes Turnier und kommen gerne wieder!

 

 

 

 

 

 


 

Platz 1: Turniergewinn in Keppeln

Der BS SV Rees reiste am Samstag, den 09.09. zum Turnier von Haus Freudenberg in Keppeln. Ein tolles Turnier, an dem wir jedes Jahr wieder gerne teilnehmen. In diesem Jahr war unsere Mannschaft, angeleitet von Herbert Noska, sehr erfolgreich und konnte sich den Wanderpokal sichern. Herzlichen Glückwunsch dazu! Gestiftet und überreicht wurde der prunkvolle Pokal vom Bürgermeister der Gemeinde Uedem.

Der Wanderpokal

Der Wanderpokal in den Händen der Sieger

Die Siegermannschaft

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


BS SV Rees I: Abstieg aus Regio 1 abgewehrt

Am 3. Spieltag in der Regio 1 am 17. Juni 2017 konnte die erste Mannschaft des BS SV Rees einen Abstieg verhindern.

SV Rees 1945 1 – Alexianer Werkstätten Münster 1          2:0

SV Rees 1945 1 – Sportfreunde 08/21 Bottrop BSG 1       0:1

Franz Sales Haus Essen – SV Rees 1945 1                           1:2

Heimstatt Engelbert Essen 1 – SV Rees 1945 1                  1:0

SV Rees 1945 1 – MSV Moers Caritas Kickers 1                 2:0

Caritas Oberhausen – SV Rees 1945 1                                  Niederlage

Am letzten Spieltag ist es der 1. Mannschaft gelungen den Druck gegen den Abstieg zu spielen in Ansporn umzuwandeln. Verständlicherweise waren manche Spiele von Nervosität und Unkonzentriertheit geprägt, aber die Mannschaft hat sich kämpferisch gezeigt und wurde am Ende mit dem Klassenerhalt belohnt. Abgestiegen ist das Franz Sales Haus Essen.

 

1. und 2. Spieltag des BS SV Rees I – ein Fazit

Nach den ersten beiden Spieltagen in der Regio 1 muss die 1. Mannschaft des BS SV Rees folgendes Fazit ziehen: Die 1. Mannschaft tut sich in der aktuellen Spielzeit recht schwer. Konnten am 1. Spieltag am 27. Mai in Rees  noch 5 Punkte erkämpft werden, so waren es am 2. Spieltag am 03. Juni in Bottrop nur 3 Punkte. Das heißt, dass nun gegen den Abstieg gespielt werden muss. Spielerisch konnte die Mannschaft bis jetzt gut mithalten. Der Knackpunkt sind in dieser Saison die zahlreich vergebenen Torchancen. Nun gilt es am 17. Juni beim 3. Spieltag in Münster noch einmal alles rauszuholen und den Abstieg abzuwenden. Noch ist alles möglich!

IMG-20170603-WA0000

 

 

 

Die 1. Mannschaft vom 2. Spieltag in Bottrop

 

 


VOBA-CUP 2017 – Bericht und Bilder von einem gelungenen Turnier

Samstag, 11.03.2017

Mit über 100 Mitspielern und Mitspielerinnen ist das Hallen-Turnier des SV Rees (Behindertensport) das größte Fußball-Turnier am Niederrhein für Menschen mit Handicap. 11 Mannschaften trugen in 2 Leistungsgruppen insgesamt 30 Spiele in der Soccer-Halle des Sport- und Freizeitzentrums Rees aus. Aus Bocholt, Borken, Bottrop, Bochum, Moers und aus den niederländischen Städten Didam und Kampen machten sich Teams auf den Weg. Der Veranstalter SV Rees schickte 3 Mannschaften ins Rennen.

Gruppenfoto

Nach spannenden und äußerst fairen Spielen gab es eigentlich nur Gewinner. Außer der sportlichen Herausforderung hatte der SV Rees auch für reichlich Essen und Getränke gesorgt. Abteilungsleiter Eddy Irro:

„Um so ein Turnier zu stemmen, sind schon viele helfende Hände und jede Menge ehrenamtliche Stunden nötig. Aber wenn ich die glücklichen und dankbaren Gesichter der Mitspieler sehe, ist das der schönste Dank.“

Zur Siegerehrung ließ es sich der Reeser Bürgermeister Christoph Gerwers nicht nehmen, den Siegern persönlich  zu gratulieren und die Pokale mit zu übergeben, die von der Volksbank Emmerich-Rees gespendet wurden. Und auch Peter Koch, Vorsitzender des Fußball-Kreises Wesel-Bocholt, war mit weiteren Vorstandsmitgliedern gekommen, lobte die Arbeit mit Behinderten beim SV Rees und überreichte ein großes Netz mit Fußbällen. Einen großen finanziellen Beitrag zu den nicht kleinen Kosten eines solchen Turniers leistete dankenswerterweise die EUREGIO Rhijn-Waal.

Und dies sind die Siegermannschaften der zwei Turniergruppen: Bei den stärkeren Teams siegten : Sportfreunde Bottrop (3.Pl), Caritas Moers (2.Pl.), SV Rees I (1.Pl.). In der Gruppe der Spieler mit größerem Handicap siegten:  Lebenshilfe Bochum (3.Pl.), SV Rees II (2.Pl), Lebenshilfe Borken (1.Pl).

Die glücklichen Sieger: BS SV Rees I

Die glücklichen Sieger: BS SV Rees I

 

 

 

 

 

 

 

Der BS SV Rees bedankt sich bei allen Organisatoren, Helfern und Sponsoren, die dieses tolle Turnier ermöglicht haben.

 


Hallenstadtmeisterschaften 2017 – Eine Zusammenfassung für die BS SV Rees Teams

Am Samstag, 07.01.2017 fanden die Hallenstadtmeisterschaften der Reserveteams aus Rees statt. Der SV Rees stellte 3 Teams.

Die Mannschaft unserer Behindertensportabteilung wurde zwar Letzter in ihrer Gruppe, erreichte aber ein beachtliches 2:2 im ersten Spiel gegen den TUS Haffen-Mehr II. In den Spielen gegen den SV Rees II und SV Haldern III waren sie allerdings chancenlos.
Trotzdem konnte man sehen, dass es den Spielern sehr viel Spaß gemacht hat und sie alles gegeben haben.

Unsere dritte Mannschaft wurde Dritter in der Gruppe B. Einer vermeidbaren 2:0 Niederlage gegen Fortuna Millingen II folgte eine derbe 1:8 Niederlage gegen SV Haldern II. Das Abschlussspiel gegen BW Bienen II wurde mit 5:3 gewonnen.

Die zweite Mannschaft des SV Rees schloss ihre Vorrundengruppe als Sieger ab, 4:3 gegen SV Haldern III, 2:2 gegen TuS Haffen Mehr II und 8:1 gegen SV Rees IV.
Das Halbfinale gegen SV Haldern II ging mit 5:1 verloren.
Das Spiel um Platz 3 konnten unsere Jungs mit einem 5:3 gegen Fortuna Millingen II für sich entscheiden.

Glückwunsch an den SV Haldern zum Stadtmeistertitel!

 


 

Letzter Spieltag der Regio 1

Am Samstag, den 1. Oktober fand in Moers der dritte und letzte Spieltag der Regio 1 statt. Da das gesamte Trainerteam des BS SV Rees verhindert war, übernahmen Marcel, Oli und Manda die Leitung des Teams an diesem Spieltag.

Wir, die Trainer, danken Marcel, Olli und Manda dafür, dass ihr uns super vertreten habt!!!

Mitgereiste Spieler Regio 1:

img-20161003-wa0002Tor: Denny

Abwehr: Marcel, Klaus

Mittelfeld: Dennis, Lucas, Sven

Sturm: Frank, Nico

 

Spiele von Rees 1:

  1. Spiel: MSV Moers Caritas Kickers – Rees 1 1:0
  1. Spiel: Sportfreunde 08/21 Bottrop BSG 1 – Rees 1 0:3

Tore für Rees: Lucas, Dennis, Sven

  1. Spiel: Rees 1 – Caritas Oberhausen 1:0

Tore für Rees: Lucas

  1. Spiel: Rees 1 – Heimstatt Engelbert Essen 1 2:2

Tore für Rees: Klaus, Nico

Die Mannschaft hat eine super Leistung gezeigt und hart gekämpft. Sie werden auch in der nächsten Saison in der Regio 1 spielen.

 


 

Turnier in Didam (NL)

Letztes Wochenende am 24. September nahm der BS SV Rees am alljährlichen Fußballhallenturnier in Didam in den Niederlanden teil. Mit einer bunten Mischung an Spieler aus allen drei Mannschaften fuhren wir zum Turnier und formten zwei ausgeglichene Mannschaften.

2016

 

Mitgereiste Spieler Rees 1:

Tor: Frank

Abwehr: Florian, Roland, Tobias

Mittelfeld: Felix, Dennis

Sturm: Nico

Trainer: Moni

Spiele von Rees 1:

  1. Spiel: Rees 1 – d. Liemers 5:0

Tore für Rees: Dennis, Nico 3x, Eigentor von d. Ziep

  1. Spiel: Vitree 2 – Rees 1 0:2

Tore für Rees: Dennis 2x

  1. Spiel: Rees 1 – Spindo 2:0

Tore für Rees: Nico 2x

  1. Spiel: Rees 1 – d. Ziep 0:0

Tore für Rees: Dennis

  1. Spiel: Vitree 1 – Rees 1 0:5

Tore für Rees: Nico 3x, Dennis, Eigentor von Vitree 1

  1. Spiel: Rees 1 – Rees 2 2:2

Tore für Rees: Felix, Nico

  1. Spiel: Rees 1 – Liemers 1 0:1

Die Mannschaft Rees 1 hat super zusammen gespielt und blieb dabei fair!

Die Belohnung konnten sich die Spieler am späten Nachmittag abholen. Rees 1 holte sich den 2. Platz.

 

Mitgereiste Spieler Rees 2:

Tor: Sandra

Abwehr: Benjamin, Kevin, Marcel

Mittelfeld: Lukas, Herbert

Sturm: Kathrin

Trainer: Anki

Spiele von Rees 2:

  1. Spiel: Vitree 2 – Rees 2 0:4

Tore für Rees: Marcel 2x, Kathrin, Lukas

  1. Spiel: Rees 2 – Groot Schuylenburg 8:0

Tore für Rees: Lukas 3x, Kevin, Kathrin, Herbert 2x, Marcel

  1. Spiel: Rees 2 – d. Ziep 1:1

Tore für Rees: Lukas

  1. Spiel: Rees 2 – Vitree 1 4:0

Tore für Rees: Marcel 3x, Lukas

  1. Spiel: Rees 2 – Liemers 2:0

Tore für Rees: Marcel, Lukas

  1. Spiel: Rees 1 – Rees 2 2:2

Tore für Rees: Marcel, Lukas

  1. Spiel: Rees 2 – Spindo 2:1

Tore für Rees: Marcel, Lukas

Die Mannschaft Rees 2 hat ebenso super harmoniert und das ganze Turnier über Fairplay gezeigt!

Insgesamt blieben sie ungeschlagen und holten sich verdient den 1. Platz.

Somit haben wir den Wanderpokal aus dem letzten Jahr erfolgreich verteidigt!

didam-2016

 


Turnier in Keppeln

Am 10. September fand das 13. Fußballturnier von Haus Freudenberg in Keppeln statt. Der BS SV Rees nahm mit einer Mannschaft teil und absolvierte mit 6 Siegen und einer Niederlage in 7 Spielen ein mehr als erfolgreiches Turnier. Am Ende erreichte man den 3.Platz von 14 Mannschaften. Eine super Leistung!

Für den BS SV Rees spielten:

Tor: Olli und Danny

Abwehr: Klaus, Kevin und Marcel

Mittelfeld: Lukas, Benny, Dennis und Patrick

Sturm: Frank, Nico und Sven

Die Tore erzielten: Sven (5), Nico (5), Klaus (2), Dennis (1) und Lukas (1)

img-20160914-wa0000

 

 


 

 

 

 

 

 

 


 

3. Spieltag der Regionalliga 3

Dinslaken, den 27.08.2016

Der dritte und letzte Spieltag der Regio 3 war von der Spätsommerhitze geprägt. Aufgrund der Hitze wurde die Spielzeit von 15 Min. auf 10 Min. verkürzt. Leider konnten wir kein Spiel gewinnen, aber alle Spieler hatten Spaß am Spiel und man fuhr dennoch zufrieden nach Hause. Wir gratulieren an dieser Stelle Münster, die am Ende dieser Saison Erster der Regio 3 geworden sind und somit in die Regio 2 aufsteigen.

Es spielten:IMG-20160827-WA0009

Tor: Benny

Abwehr: Sandra, Michael und Florian

Mittelfeld: Kathrin und Tobias

Sturm: Felix und Steffen

 IMG-20160827-WA0004 IMG-20160827-WA0011

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


 

2. Spieltag der Regionalliga 2

Borken, den 11.06.2016

Am vergangenen Samstag fand bereits der 2. Spieltag der Regio 2 statt. Es war ein super Spieltag in Borken mit einer tollen Stimmung und Rasenplätzen in sehr gutem Zustand. Unsere 2. Mannschaft zeigte sehr gute Spiele mit wunderbaren Spielzügen und Toren sowie einer super Abwehrarbeit. Mit viel Einsatz und Ehrgeiz steigerten sie sich deutlich im Vergleich zum ersten Spieltag und waren dadurch auch erfolgreicher an diesem Spieltag. Weiter so!

Ergebnisse

Hephata Essen – Rees 0 – 1

Rees – Gottessegen Dortmund 2 – 0

Rees – MSV Moers 0-0

Alexander Münster – Rees 2- 0

Rees – Franz Sales Haus 0- 2

Borken – Rees 1-1

Das Spiel von Sant Elgelbert Essen gegen Rees wurde wegen nicht Teilnahme 2- 0 für uns gewertet.

Es spielten:

IMG-20160611-WA0000Torwart: Olli, Abwehr: Kevin, Carsten und Tim, Mittelfeld u. Sturm: Corinna, Justin, Frank und Franzi.
Es fehlten: Ozan, Wölfi, Michael, Benny und Martin

Tore erzielten:

Franzi (2) und Justin (2)

 


 

1. Spieltag der Regionalliga 1

Samstag, den 7. Juni 2016

Am Samstag fand bei heißem Sonnenschein in Rees der erste Spieltag der Regionalligen 1-3 statt.

Folgend sind die Ergebnisse des BS SV Rees 1 in der Regionalliga 1 aufgeführt.

TuS Haltern – Rees  0 – 2

Rees – Heimstatt Engelbert  0 – 1

Sportfreunde Bottrop  – Rees  1 -0

Caritas Oberhausen – Rees  1 – 0

Rees  – MSV Moers Caritas  0 – 2

Es spielten für den BS SV Rees 1:

IMG-20160604-WA0005Torwart  Danny,  Abwehr:  Marcel , Norman, Dennis  und Patrick,  Mittelfeld und Sturm: Lukas,  Nicole und Sven.  Es fehlten leider Klaus, Robin, Andreas und Marco.

Mit dieser neu formierten Mannschaft  holten wir gegen TuS Haltern  den ersten Sieg seit Jahren. In den nächsten  Spielen hatten wir etwas Pech mit den Ergebnissen. Jeweils  Sekunden vor Schluss mussten wir noch das Gegentor hinnehmen. Sehr ärgerlich. Im letzten Spiel war wetterbedingt bei uns etwas die Luft raus. Man konnte im Laufe des Turniers feststellen, dass wir bisher in der Zusammenstellung noch nicht zusammen gespielt haben, trotzdem konnte man viele gute Ansätze sehen. Unser Torwart Danny hat uns mit mehreren guten Paraden mehrmals im Spiel gehalten und unsere beiden neuen Jungs Nico und Lukas hinterließen einen guten Eindruck.

Wir werden im Training der Zusammenspiel noch verbessern und am 2. Spieltag wieder mit voller Kraft angreifen.


 

Turnier der Freundschaftsrunde in Bocholt

Bocholt, den 05. Mai 2016

Heute hat die Freundschaftsrunde des BS SV Rees an einem Turnier der Lebenshilfe Bocholt teilgenommen. Bei strahlendem Sonnenschein waren alle Spieler hoch motoviert und begeistert beim Fußballspiel. Für den BS SV Rees spielten:

IMG-20160505-WA0000

Benny (Tor), Roland, Herbert, Sandra (Abwehr), Steffen, Giamo, Katrin, Tobias (Mittelfeld) und Felix (Sturm)

Ergebnisse:

Rees – Sportfreunde Bottrop   0:3

LH Oberhausen – Rees   1:0

Rees – LH Bocholt   0:1

Leider gingen alle drei Spiele verloren, aber die Ergebnisse waren sehr knapp. Alle Spieler haben super gekämpft und vollen Einsatz gezeigt. Besonders unser neuer Torwart Benny hat super gehalten in allen Spielen!

 

 


 

Hallenturnier bei Vitree Kampen (NL)

Kampen, den 23. April 2016

Ergebnisse Rees 1:                                                                                                                                                                        
Rees1  –  ZV Arclaan2         5 – 0

Rees1  –  Black & White      3 – 1                                                                                                                                     

Rees1  –  Fc Ponton Boys   2 – 0                                                                                                                                    

Rees1 – SBR                       4 – 0                                                                                                                                  

Rees1 – ZV Arclaan1            2 – 0                                                                                                                                    

Rees1 – Vitree1                    4 – 0                                                                                                                                    

Rees1 – SAS Kampen          0 – 1

Rees 1 mit 18 Punkten Gruppenerster.      

Ergebnisse Rees 2:

Rees2  –  DE Klup Almelo     0 – 0

Rees2  –  De Liemers             3 – 1

Rees2  –  ONS PSV                 3 – 0

Rees2  –  Almere College      2 – 1

Rees2  –  De Spanker             3 – 0

Rees2  –  Spindo                      0 – 1

Rees 2 mit 16 Punkten Gruppenerster.

Endspiele:  

Rees1  – Black & White      1  –  0

Endspiel:  Rees2  –  De Klup Almelo    0  –   0      (nach Siebenmeterschiessen  2  –  1 für Rees. Torhüter Ollie hält 3 Siebenmeter, Kevin u. Corinna verschiessen, Frank u. Bennie treffen


Es spielten für Rees 1: Torwart Danny, Marcel, Klaus, Sven, Dennis, Patrick und Florian                   

 

 

 

 

SV Rees 2Für Rees 2: Torhüter Ollie,Kevin, Benjamin,Karsten, Corinna, Frank, Wölfie und Franzi .

 

 

 

 

 

Bei Rees1 musste nach dem 2. Spiel auf Klaus wegen Verletzung verzichtet werden. Den Verlust haben die Jungs super weggesteckt und jeder hat seine Bestleistung abgerufen. Super!

Bei Rees 2 wurde gut gekämpft und mit vollem Einsatz gespielt. Eine super Mannschaftsleistung!

Ollie zum besten Torhüter und Franzi zur besten Spielerin wurden zusätzlich ausgezeichnet!

Ein schöner Turniertag bei unseren Freunden in Holland!


 

Ergebnisse des Freundschafts-Cup der Lebenshilfe Borken

Borken, den 05.03.2016

An diesem Turnier nahmen alle drei Mannschaften des BS SV Rees teil. Eingeteilt in verschiedene Gruppen, spielten alle Mannschaften ein engagiertes Turnier, waren jedoch unterschiedlich erfolgreich.

Die 2. Mannschaft belegte Platz 3 in ihrer Gruppe mit folgenden Ergebnissen in Hin- und Rückspiel:

Moers – Rees 2        1:0 / 1:1

Borken – Rees 2      0:1 / 1:0

Bottrop – Rees 2     0:0 / 2:0


 

1. Platz beim 4. Caritas Cup Moers

Moers, den 20. Februar 2016

Nach mehreren Anläufen konnten wir erstmals den 1. Platz belegen und den Wanderokal erspielen. Es spielte ein Spielermix aus 1., 2. und 3. Mannschaft. Unsere Mannschaft ziegte ein souveränes Auftreten und ist auch nach Rückständen nicht nervös geworden. Alle Spieler hatte ihre Einsatzzeiten und waren stets gut eingestellt worden von Trainer Marco. Ein sehr schönes Tunier!

Ergebnisse:

BS SV Rees  – MSV Moers (gelb) 2 – 0

BS SV Rees  – MSV Moers (schwarz) 2 -0

BS SV Rees  – MSV Moers (grün) 2 – 1

BS SV Rees  – Lebenshilfe Borken 2 – 1

BS SV Rees  – SV Weckhoven 1 – 1

BS SV Rees  – MSV Lebenshilfe Moers 2 – 0

IMG-20160222-WA0001 IMG-20160223-WA0003

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


 

Volksbank Hallen- Cup 2016 in Rees

Zu einem ungewöhnlich frühen Termin im Jahr 2016 fand am 23.1.16 das traditionelle Reeser Hallenturnier für Fußballmannschaften mit Handicap statt. Aber der frühe Januar-Termin sorgte trotzdem für großen Zuspruch. 14 Mannschaften hatten gemeldet. Leider mussten zwei Teams wegen Erkrankungen im letzten Augenblick absagen, so dass 12 Mannschaften in drei Spielgruppen gegeneinander antraten. Die Absagen brachten zwar den Spielplan etwas durcheinander, aber am Ende hatten doch alle ihren Spaß. Wenn der Ball rollt und Fußball gespielt wird, sind alle Handicaps schnell vergessen. Und der Sport führt Menschen zusammen, die sich sonst nie begegnen würden: Von Kampen am Ijsselmeer  und aus Didam in den Niederlanden bis nach Bochum im Herzen des Ruhrgebiets reichte die Ausdehnung der teilnehmenden Mannschaften. Oberhausen, Bottrop, Moers und Borken waren die weiteren Städte, aus denen Mannschaften nach Rees angereist waren. Das zeigt: Das Turnier des SV Rees ist offensichtlich beliebt und bekannt.

Wie immer in Rees treten Mannschaften aus zwei verschiedenen Leistungsgruppen an: Die Leistungsstärkeren (5 Mannschaften) spielten in der „Schwarzen Gruppe“ – im Modus Jeder gegen Jeden. Die etwas schwächeren Mannschaften verteilten sich auf die „Rote Gruppe“ und die “Grüne Gruppe“ (zusammen 7 Mannschaften). Die Spiele der einzelnen Gruppen waren im Ablauf des Turniers bunt gemischt. So wurde es nie langweilig. 23 Spiele von je 10 Minuten wurden insgesamt ausgetragen. Richtig spannende Begegnungen waren dabei. Mit Leidenschaft wurde gekämpft und insgesamt 64 Tore bejubelt. Also im Durchschnitt fast 3 Tore in jedem Spiel.

Und am Ende gab es folgende Platzierungen:

SCHWARZE Gruppe:

5. Vitree Kampen I                        1 Pkt.

4. Caritas Kickers Moers                4 Pkt.

3. SV Rees I                                   7 Pkt.

2. SF 08/21 Bottrop                       7 Pkt. (besseres Torverhältnis)

1. Caritas Oberhausen                    9 Pkt. (Turniersieger)

ROTE + GRÜNE Gruppe:

6. Liemers Didam

5. Lebenshilfe Bochum

4. Vitree Kampen II

3. Lebenshilfe Borken

2. SV Rees III

1. SV Rees II (Turniersieger)

Nicht vergessen werden soll, dass es auch ein AllStarsTeam gab, das in der Roten Gruppe mitgespielt hat. Jede teilnehmende Mannschaft konnte für das AllStarsTeam Spieler abstellen. So kam eine bunte Mischung von Spielern zusammen, die so noch nie zusammengespielt hatten. Aber erfolgreich waren sie trotzdem. Die AllStars gewannen alle ihre Spiele und hatten viel Spaß dabei.

IMG-20160123-WA0001Der SV Rees bedankt sich bei allen teilnehmenden Mannschaften für die fairen, sportlichen Spiele. Wir hoffen, es hat Euch gefallen bei uns!!!
Wir bedanken uns aber auch bei all unseren Sponsoren und Spendern, den ehrenamtlichen Helfern und Freunden, die dieses Turnier erst ermöglicht haben.
Ein besonderes Dankeschön der VOLKSBANK Emmerich-Rees für die gesponserten Pokale und dem Bürgermeister der Stadt Rees, Christoph Gerwers, der unser Turnier besucht und die Siegerehrung mitgemacht hat.

Wann unser nächsten Hallen-Turnier stattfinden wird, ist noch nicht genau bekannt. Die Reeser Sporthalle wird 2017 renoviert und ist während dieser Zeit natürlich geschlossen. Aber sobald das nächste Hallenturnier in Rees geplant wird, laden wir Euch rechtzeitig ein.

Weitere Bilder findet ihr hier: Volksbank Hallen-Cup 2016

 


 

Hallenstadtmeisterschaften 2016 in Rees

Samstag, den 9. Januar 2016

Der SV Haldern II gewinnt die Hallenstadtmeisterschaften in Rees. Die Spieler unserer ersten Mannschaft des BS SV Rees konnten leider keine Punkte gewinnen, aber wie sagt man so schön: Dabei sein ist alles!

Hier alle Ergebnisse und Platzierungen:

Hallenstadtmeister

Wir gratulieren dem SV Haldern II zur grandiosen Leistung und bedanken uns für ein faires Tunier!